• Schweiz verschandeln? Pour un paysage durable

Manifest und Statuten

Der Verein mit dem Namen «Schweizerische Vereinigung Landschaft ohne Windkraft – Association suisse paysage sans éoliennes» wurde am 26. November 2004 gegründet und im Jahr 2011 in «Paysage Libre – Freie Landschaft» umbenannt. Der Verband hat sich zum Ziel gesetzt, auf nationaler Ebene Personen und Organisationen zusammenzubringen, zu vertreten und zu koordinieren, die sich für den Schutz der Natur, insbesondere der Flora und Fauna, vor menschlichen Eingriffen und gegen die Verschandelung der Landschaft durch industrielle Windkraftanlagen einsetzen.

Neben den Einzelmitgliedern zählt «Paysage Libre Suisse – Freie Landschaft Schweiz» etwa 40 Mitgliedsorganisationen aus der ganzen Schweiz, die über 3000 Personen vertreten.

Manifest Energie und Landschaft

Statuten des Schweizerischen Verbands «Freie Landschaft Schweiz –  Paysage Libre Suisse»

Statuten

 

Copyright © 2018 Paysage Libre Suisse