• Schweiz verschandeln? Pour un paysage durable

Biogas & co

Biogas, Erdgas, Geothermie…

Weitere erneuerbare Energiequellen wie Biogas und Geothermie bieten Potenziale, die noch kaum oder noch zu wenig ausgeschöpft werden. Selbst das nicht erneuerbare Erdgas ist nicht uninteressant, wenn die Emissionen in der Schweiz kompensiert werden, zum Beispiel durch mit Holz betriebene Fernwärmenetze. Die Stromproduktion mit Erdgas hat zwar Eingang in die Energiestrategie 2050 gefunden, allerdings machen die Einschränkungen im Zusammenhang mit der CO2-Kompensation und die tiefen Strompreise auf dem internationalen Strommarkt diese Alternative wenig attraktiv. Davon zeugt etwa die Tatsache, dass die Groupe E ihr Baugesuch für ein Gaskraftwerk im neuenburgischen Cornaux zurückgezogen hat. Im Gegensatz zur Windenergie, die nicht ohne Ersatzquelle auskommt, könnte Erdgas aber immerhin die Versorgungssicherheit gewährleisten.

Copyright © 2016 Paysage Libre Suisse